Preview: Unsere neueste Print-Anzeige

Hier als kleine, exklusive Blog-Vorschau unsere neueste Printanzeige, die wir zukünftig im nicht unerheblichen Umfang in verschiedenen Zeitschriften schalten werden, um unsere neuen ManagedServer zu bewerben. Hierbei verzichten wir bewusst auf viel Text, um die Anzeige nicht zu überladen und auch bei der üblicherweise kurzen Betrachtungsdauer erfassbar zu machen.

 

Das neue Motiv ersetzt die nun seit längerer Zeit intensiv genutzte JiffyBox-Anzeige:

End of article

Sara Marburg

Über den Autor

Sara Marburg

Geschäftsführung (bis 11/13)

11 Kommentare

Bitte füllen Sie das Captcha aus : *

Reload Image

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der domainfactory GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.df.eu/datenschutz


  • Christoph
    Christoph - 2. Dezember 2011 um 13:03 Uhr

    Das Letzte, was ich mir für einen Server wünschen würde, wäre ein starker Stromschlag 😉

  • Leser
    Leser - 2. Dezember 2011 um 14:13 Uhr

    Mir persönlich zu viel Schwarz

  • mar-e
    mar-e - 2. Dezember 2011 um 17:50 Uhr

    Das ist eine geschickt gemachte optisch auffällige Anzeige — aber sie passt IMHO nicht zu df.

    Wenn Kunden erzählen, warumn sie mit df zufrieden sind, dann erwähnen sie die Hardware meist nur nebenbei. In der Hauptsache sprechen Sie von der Seriosität von df: Service, Qualität, Kulanz, allgemeiner Umgang miteinander, solche Dinge.

    Pointiert formuliert: Man geht zu df, weil es langweilig ist dort und angenehm. Weil einfach alles reibungslos funktionieren soll.

    Dazu passt als Bild kein Blitz und dazu passt als Schlagwort nicht „MEHR POWER“ in Großbuchstaben. Das ist die Symbolik, der sich Mitbewerber aus den Billig- und dem Pseudobillig-Segmenten mit Vorliebe bedienen.

    Zu df würde als Aussage eher passen: Selbstverständich haben wie hervorragende Hardware, das ist unsere Arbeitsgrundlage. Aber unsere Arbeit ist, guten Service zu bieten.

    Anders formuliert: Wir haben gute Technik. Das ist selbstverständlich. Aber damit fängt unsere Arbeit erst an.
    Wir bieten herausragenden Service und fairen Umgang miteinander.
    Bei uns stehen sie nicht im Regen, weder bei kleinen noch bei großen Problemen.

    Prägnanter:
    Wir haben gute Technik. Aber vor allem haben wir gute Mitarbeiter. Und wir sind solide. Auf uns können Sie bauen.

  • dFReseller
    dFReseller - 3. Dezember 2011 um 17:05 Uhr

    Naja…
    Das Messer war witzig.
    Der Blitz ist „seltsam“. Außerdem sind die zwei Blitze identisch und nur gespiegelt / gedreht. Jeder Blitz ist individuell.

  • Reseller4711
    Reseller4711 - 4. Dezember 2011 um 11:50 Uhr

    Ich sehe es ähnlich wie mar-e.

    Als USP bei DF ist der einzigartige Service eines seriösen Hosters mit extrem Qualitätsbewußtsein und perfektabgestimmer Technik zu sehen.
    (By the way: es gibt nur einen USP, mehrere USP sind aus Marketingsicht Schwachsinn).

    Wenn ich nun die Kernkompetent von DF nehme, die auch immer wieder kommuniziert wird, passt diese Verbung überhaupt nicht zu DF.
    Auch das gewählte Key Visual ist nicht perfekt gewählt. Ein Gewitter und auch dunkle Farbe wird bei Menschen immer negativ gewertet. Gefahr, Vorsicht, Aufpassen…denn das wird mit einem Gewitter/Blitz verbunden. Und genau diese Attribute verbinde ich nicht mit einem Server.
    Mein Gefühl sagt mir, dass ein Grafiker diese Anzeige umgesetzt hat (handwerklich gut), aber dass keinerlei marketingrelevate Größen, USP, Positionierung des Unternehmens im Markt, Abgrenzung zum Wettbewerb getroffen wurden und nur „nebenbei“.
    Die Jiffybox Anzeige finde ich dagen in Ordnung. Denn die ZG ist ja immer auch etwas mit McGyver der Server zu vergleichen 😉

  • Lukas
    Lukas - 4. Dezember 2011 um 21:10 Uhr

    Also ich finde schwarz gerade sehr aufmerksamkeitserregend.
    Allerdings fehlt ein bisschen grün, finde ich. Das sind doch eigentlich CI-Farben von dF, oder irre ich mich da?

    Aber sonst: Sehr schick! Mal was neues. 🙂

  • Holger
    Holger - 5. Dezember 2011 um 09:03 Uhr

    Ich hoffe ihr könnt das noch überdenken!!! Ich gebe mar-e und Reseller4711 recht. Ihr seid nicht irgendein Hoster der sich mit immer besserer Hardware einen Namen machen muss. Ihr seid die BESTEN im Punkto , Flexibilität, Sicherheit und Service. Das sollte in der Anzeige im Vordergrund stehen.

  • darki
    darki - 5. Dezember 2011 um 10:09 Uhr

    Ich finde die Werbung gut.
    Wie könnte dF denn diesen 1A Service, Leistung und alles drum und dran bieten? Doch sicher nur, wenn auch die Gehälter aller Mitarbeiter stimmen. Auch die zahlreichen im Blog immer mal wieder erwähnten Zusatzdienste wie Frühstück für die Kollegen, kostenlose Snacks und Getränke müssen bezahlt werden und dazu benötigt man sicher auch hin und wieder den einen oder anderen Neukunden 😉

    Der Blitz hat sicherlich einen gewissen Wiedererkennungswert ähnlich wie damals mit dem Leuchtturm für die ManagedExcahnge-Werbung. Warum sollte man nicht wie die ‚Großen‘ Werbung machen, wenn es funktioniert?

  • Bertram Simon
    Bertram Simon - 5. Dezember 2011 um 11:15 Uhr

    Gefällt mir nicht. Wirkt auf den ersten Blick bedrohlich und billig. Keine positive Assoziation zur eigentlichen Aussage. Wirkt nicht seriös. Sorry:-(

  • Holger
    Holger - 5. Dezember 2011 um 13:22 Uhr

    @darki: Es sagt ja keiner das df keine Werbung machen soll. Nur ich finde df sollte sich auch Bereich Werbung von den anderen abheben und genau das hervorheben was sie von den anderen Hostern unterscheidet: SERVICE, FLEXIBILITÄT, ERREICHBARKEIT, etc.

    Mehr Power haben sie alle und die besten Angebote sowieso. Aber wer hat schon 24/7 Support, oder Online Chat, kostenloser Telefonsupport und und und. Es gibt soviele Kunden die keine Ahnung haben und auf die Werbung der anderen reinfallen.

  • Holger
    Holger - 5. Dezember 2011 um 13:24 Uhr

    ups, da hab ich doch was vergessen:
    streiche: …sollte sich auch Bereich Werbung von den….
    setze: …sollte sich auch im Bereich Werbung von den…