Tipps & Tutorials

Schutz vor versehentlicher Löschung für .de-Domains


Veröffentlicht am 27.11.2013 von Peter Mueller

Für zur Löschung gekündigte .de-Domains greift ab dem 03.12.2013 eine 30-tägige so genannte "Redemption Grace Period".

Wie bereits von internationalen Domains wie .com oder .net bekannt, wird eine gekündigte .de-Domain bei Erreichen des Kündigungsdatums nicht mehr sofort gelöscht und zur erneuten Registrierung freigegeben. Vielmehr erhält die Domain für 30 Tage den Status "RedemptionPeriod". Innerhalb dieses Zeitraums hat der bisherige Domaininhaber dann die Möglichkeit, die Domain bei Bedarf wiederherstellen zu lassen.

Die Redemption Grace Period schützt .de-Domains vor der versehentlichen Löschung. Während bisher bei Erreichen des Kündigungsdatums eine sofortige Freigabe zur Registrierung durch Dritte erfolgte, steht Domaininhabern somit zukünftig eine Möglichkeit zur Verfügung, die Domain wieder zu aktivieren.

Der Autor:


Kommentare

Keine Kommentare.