Twitter

Juhuu: Wir haben den lange Zeit gesperrten Twitter-Username „domainfactory“ erhalten. Der Weg dort hin war mühselig, war doch die Kontaktaufnahme sehr… sagen wir: zäh. Aber am Ende wurde alles gut. Fast wie im Märchen. Konkrete Planungen in Sachen #domainfactory gibt es übrigens noch nicht.

End of article

Sara Marburg

Über den Autor

Sara Marburg

Geschäftsführung (bis 11/13)

2 Kommentare

Bitte füllen Sie das Captcha aus : *

Reload Image

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der domainfactory GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.df.eu/datenschutz


  • Tobi
    Tobi - 6. September 2009 um 23:27 Uhr

    Da hab ich doch gleich mal auf „Follow“ gedrückt. Könntet ja für den Anfang eure Blogposts per http://twitterfeed.com/ in euren Twitter-Account reinlaufen lassen.