Unterstützung für Telemedicus

Vielen LeserInnen wird Telemedicus eventuell bereits bekannt sein. Die Webseite widmet sich als juristisches Internetportal und Blog den Rechtsfragen der Informationsgesellschaft.

Das von einem gemeinnützigen Verein getragene Projekt hat es sich zum Ziel gesetzt, medienrechtliche Fachinformationen frei im Internet zu veröffentlichen und komplexe rechtliche Fragen auch für Laien verständlich aufzubereiten. Die veröffentlichten Artikel sind sehr lesenswert und sprechen – gerade in Zeiten eines gewissen „Internet-Umbruchs“ – wichtige Themen an.

Warum Telemedicus lesenswert ist, wird auch in dieser Nominierung für den Grimme Online Award 2010 schön beschrieben. Bereits im Jahr 2008 wurde Telemedicus auf dem 17. EDV-Gerichtstag der Preis für das „Beste Freie Juristische Internetprojekt 2008“ in der Kategorie Blog verliehen.

Um das Projekt zu unterstützen, hosten wir Telemedicus ab sofort kostenfrei auf einem dedizierten ManagedServer. Die Entscheidung dazu ist spontan gefallen, nachdem wir von dem entsprechenden Bedarf erfahren haben. Großen Überlegungsbedarf gab es in diesem Fall – und so schwierig die Abwägung „Sponsoring ja/nein“ oft ist – nicht. Den Machern wünschen wir weiterhin viel Erfolg! 🙂

End of article

Sara Marburg

Über den Autor

Sara Marburg

Geschäftsführung (bis 11/13)

5 Kommentare

Bitte füllen Sie das Captcha aus : *

Reload Image

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der domainfactory GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.df.eu/datenschutz


  • Agadius
    Agadius - 30. März 2010 um 09:43 Uhr

    Ich weiß ja nicht, wie andere Hoster das handhaben, aber ich finde das sehr löblich, das ein paar „gemeinnützigen“ Vereinen ein Sponsoring erfahren durch DF erfahren.

    Viele Vereine tun sich nämlich mit dem Webhosting etc. schwer und brauchen da einen erfahrenen Partner.

  • Adrian
    Adrian - 30. März 2010 um 10:12 Uhr

    Vielen Dank, wir sind wirklich begeistert über diese tolle Unterstützung!

  • Richard
    Richard - 30. März 2010 um 11:32 Uhr

    Wow!

  • Anja
    Anja - 30. März 2010 um 15:41 Uhr

    Ja, das ist wirklich großzügig! Vielen Dank!!

  • David
    David - 30. März 2010 um 16:28 Uhr

    Finde ich auch absolut unterstützenswert. Allerdings ist sowohl der Blogtitel des verlinkten Eintrags von Herrn Krieg als auch der obige Link leicht irreführend: Man kann nur Seiten für den Grimme-Award vorschlagen. Das Nominieren erledigt dann die Nominierungskommission bis zum 11. Mai.