Domainpreise

Günstige Preise und erstklassige Qualität – das dies möglich ist, beweisen wir (hoffentlich!) täglich aufs Neue. Damit das so bleibt, (Eigenlob stinkt ja bekanntlich ;-)) arbeiten wir laufend an neuen Leistungen, verbesserten Angeboten und einem noch besseren Preis-/Leistungsverhältnis. Aktuell betrifft dies u.a. die Domainpreise:

So sinken die Kosten für .eu-Domains ab Ende September dauerhaft um 40% auf 0,95 €* pro Monat – auch für bestehende .eu-Domains, die ab dem nächsten Fälligkeitstermin nur noch zum günstigeren Preis verlängert werden. Weiterhin können wir zwei spannende Preisaktionen präsentieren:

So berechnen wir bis Ende des Jahres für neu registrierte .info-Domainnamen nur noch 0,45 €* monatlich während des ersten Vertragesjahres. Ähnliches gilt in den Monaten Oktober und November auch für neu registrierte .at-Domains: Diese schlagen mir nur 0,10 €* pro Monat im ersten Vertragsjahr zur Buche.

Die Laufzeit – auch für Aktionsdomains – beträgt immer ein Jahr. Die günstigeren Preise werden also nicht durch z.B. eine längere Vertragsbindung „erkauft“.

*) inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

End of article

Sara Marburg

Über den Autor

Sara Marburg

Geschäftsführung (bis 11/13)

3 Kommentare

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der domainfactory GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.df.eu/datenschutz


  • Guntram
    Guntram - 16. September 2009 um 12:20 Uhr

    ja ja, dieses kleine Wort „Ende“. Hab mich gerade gefreut und sofort eine .eu-Domain bestellt (und eine .info) und nicht auf den Endpreis geschaut und promt zuviel bezahlt.
    Na ja – thats life.
    Trotzdem Danke für die (kommende) Preissenkung
    Guntram

  • Tobia Sara
    Tobia Sara - 16. September 2009 um 12:21 Uhr

    Hallo Guntram,

    wenn Sie mir kurz an tmarburg@… mailen, finden wir dafür eine Lösung. 🙂

  • Tobia Sara
    Tobia Sara - 16. September 2009 um 12:23 Uhr

    Nachtrag (nur für andere Leser, die evtl. denken könnten: „ja zeigt dF denn den Preis beim bestellen nicht an?“): Natürlich steht der jeweilige Preis an mehreren Stellen bei der Bestellung, u.a. ganz deutlich im Warenkorb und der Preisübersicht vor Absenden der Bestellung. Dennoch kann das natürlich im Eifer des Gefechts untergehen, wenn man nicht daran denkt, den Preis anzusehen und z.B. in Eile ist. Sicherlich kennt das jeder aus unterschiedlichen Situationen selbst (Wie, was für eine Ampel? ;-))