Suchergebnisse für "buchhaltung":

Kategoriebild df_insights.png
Interna: Kundenservice-Volumen im Jahr 2012

Auch wenn wir nicht nur zum Jahreswechsel interne Statistiken erstellen und Auswertungen vornehmen, ist dieser doch immer eine gute Gelegenheit für den zusätzlichen „Blick zurück“ und die Zusammenstellung einiger wichtiger Daten und Fakten. Dies haben wir auch für den gesamten Bereich des Kundenservices getan. Hier das zusammengefasste Ergebnis:

Weiterlesen →
Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr

Weihnachten steht vor der Tür und damit gehen für uns einige insgesamt sehr spannende, anspruchsvolle und betriebsame Wochen dem Ende zu. Denn auch wenn wir nicht von Geschenke suchenden Kunden überrannt werden (eine Domain zu Weihnachten, bitte als Geschenk einpacken!), ist der Dezember für viele unserer Partner die wichtigste (weil umsatzstärkste) Zeit des Jahres. Das bekommen wir als Hostprovider natürlich zu spüren und tun alles, um unsere Kunden von der technischen Seite her so gut es geht entlasten und einen reibungslosen Betrieb sicherstellen zu können.

Weiterlesen →
Kategoriebild df_insights.png
Betrugsversuch mit Blumen

Die Abzocke mit Dingen wie angeblichen Gewerberegistereinträgen oder dringend nötigen Domainverlängerungen sind hinlänglich bekannt und überraschen uns schon lange nicht mehr. Neu scheint jedoch der Versuch zu sein, mit vorgetäuschten Blumenbestellungen schnelle Kasse zu machen. Konkret haben wir eine Rechnung von „Ihr Blumenkontor“ aus Düssseldorf erhalten. Mit dem professionell gestalteten Beleg werden uns 39,98 € […]

Weiterlesen →
Kategoriebild infos_service.png
Wenn einmal der Wurm drin ist…

…kostet die Fehlerbehebung jede Menge Zeit und Nerven. Dies gilt vor allem in der Buchhaltung. Dabei war das Problem am Anfang eigentlich eher überschaubar: Ein Kunde mit zwei Kundennummern wollte die offenen Posten für beide Kundennummer mit einer gemeinsamen Überweisung ausgleichen. Leider hat er dabei nicht beide betroffenen Kundennummern angegeben, weshalb unser System die Zahlung […]

Weiterlesen →
Kategoriebild df_insights.png
Rechercheergebnis

Ein Schuldner hat recherchiert und beschwert sich: Sein Gesprächspartner bei uns im Haus sei kein „Buchhalter“ sondern „nur Fachinformatiker“ gewesen. Nun liegt es in der Natur der Sache, dass Mitarbeiter außerhalb der direkten Buchhaltung und insbesondere im Kundenservice keine „Buchhalter“ sind und dies auch nicht sein müssen, „nur“ um qualifizierte Auskünfte zu offenen Posten und […]

Weiterlesen →
Kategoriebild df_insights.png
Außenstände

Rücklastschriften und offene Posten sind heutzutage leider nicht mehr die seltene Ausnahme, sondern gehören zum alltäglichen Geschäft. Zwar bezahlt die große Mehrheit der Kunden ihre Rechnungen mehr oder weniger zuverlässig. Dennoch bleibt ein immer noch sehr deutlich spürbarer Anteil an längerfristigen Außenständen und Forderungsausfällen. Daran ändern die betriebenen Inkasso- und Gerichtsmaßnahmen wenig. Die Ergebnisse sind […]

Weiterlesen →
Kategoriebild infos_service.png
Kurz notiert: über 130.000 Anfragen an den Kundenservice

Weil in den Kommentaren zu diesem Blogbeitrag neulich die Frage nach der monatlichen Anzahl der Telefonate im Kundenservice aufgekommen ist, hier zwar nicht genau diese aber dafür eine ähnliche Information: Insgesamt haben wir im bisherigen Kalenderjahr bereits über 130.000 Anfragen (nicht nur per Telefon :-)) im Kundenservice erhalten. Andere Abteilungen und z.B. Kontakte mit der Buchhaltung, […]

Weiterlesen →
Kategoriebild infos_service.png
Stuttgart 21 und die offenen Posten

Ein Kunde hat seit August offene Posten und bereits mehrfach um Stundung gebeten. Diese haben wir natürlich gerne gewährt. Den zuletzt vereinbarten Zahlungstermin konnte unser Schuldner leider wieder nicht einhalten: Er liege im Krankenhaus und habe operiert werden müssen, so seine Nachricht an uns, nachdem er als einer der friedlichen Teilnehmer bei der Demonstration gegen […]

Weiterlesen →
Kategoriebild infos_service.png
Anzahl der Rücklastschriften

Hier mal zwei kleine Zahlen aus der Buchhaltung: Im Kalenderjahr 2009 hatten wir 19.442 Rücklastschriften und in 2010 bisher sogar schon 19.484 Rücklastschriften, wir werden das Vorjahr bei der Anzahl der Rückgaben also spürbar übertreffen. Leider war bisher keine zuverlässige und stabile Automatisierung möglich, wir hoffen jedoch auf neue Ansätze bei der neuen Buchhaltungssoftware. Damit […]

Weiterlesen →
Kategoriebild infos_service.png
Monatliche Abrechnung… nicht immer gewünscht

Seit der letzten Tarifreform werden fast alle unsere Hostingangebote auf monatlicher Basis abgerechnet. Die einzige Ausnahme bei domainFACTORY bildet der MyMail-Tarif, welchem aufgrund des Preises von nur 0,55 € pro Monat ein dreimonaties Abrechnungsintervall zu Grunde liegt. Nicht alle Kunden sind darüber jedoch erfreut; vor allem von Firmenkunden wird häufig der Wunsch geäußert, doch bitte […]

Weiterlesen →