Arbeitsspeicher-Limit für dedizierte Server erhöht

Mit Wirkung zum morgigen Mittwoch haben wir das standardmäßig vorgegebene Arbeitsspeicher-Limit bei den dedizierten Servern (ManagedServer, ResellerDedicated) der dritten und vierten Generation auf einheitlich 100 MB erhöht. Der Wert gilt gesondert für jeden Aufruf eines Skripts und kann auf Wunsch durch unsere Technik natürlich – wie auch bereits in der Vergangenheit – individuell angepasst werden.

Die Änderung wird für alle betroffenen Domains automatisch wirksam; in dem von uns angebotenen „ResellerProfessional“-System verwaltete Endkundendomains bleiben jedoch unberührt.

Der Arbeitsspeicher für SharedHosting-Tarife hat sich übrigens erst kürzlich im Rahmen unserer Tarifreform erhöht; im Gegensatz zu den dedizierten Servern ist dort eine individuelle Anhebung aufgrund der geteilten Ressourcen jedoch nicht möglich.

End of article

Sara Marburg

Über den Autor

Sara Marburg

Geschäftsführung (bis 11/13)

0 Kommentare

Bitte füllen Sie das Captcha aus : *

Reload Image

Die von Ihnen hier erhobenen Daten werden von der domainfactory GmbH zur Veröffentlichung Ihres Beitrags in diesem Blog verarbeitet. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte folgendem Link: www.df.eu/datenschutz