DomainFactory FAQ

FAQService & InfosTechnik & Anbindung

Technik & Anbindung

Haben Sie Fragen?

Sie kommen aus Deutschland?

Dann besuchen Sie unsere deutsche Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit in Deutschland, wählen Sie bitte DE, in Österreich AT und außerhalb Deutschlands und Österreich INT.

Sie kommen aus Österreich?

Dann besuchen Sie unsere österreichische Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit in Österreich, wählen Sie bitte AT, in Deutschland DE und außerhalb Deutschlands und Österreich INT.

Sie befinden sich außerhalb Deutschlands oder Österreichs?

Dann besuchen Sie unsere internationale Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit außerhalb Deutschlands oder Österreichs, wählen Sie bitte INT, in Österreich AT und in Deutschland DE.

Die Server von DomainFactory befinden sich in einem Hochleistungs-Rechenzentrum in München, das professionellen Anforderungen entspricht. So sind eine ideale Anbindung, Klimatisierung, unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV), Zugangskontrolle und vieles mehr sichergestellt.

Das Netzwerk von DomainFactory verfügt über direkte Anbindungen an den DECIX-Knotenpunkt in Frankfurt, den INXS-Knotenpunkt in München sowie zu den Carriern Lambdanet und TeliaSonera. Über den Betrieb eines eigenen 10 Gbit Backbones erfolgt darüber hinaus ein Peering mit diversen weiteren Providern. Dank einer erstklassigen Infrastruktur und einer kontinuierlichen Erweiterung der Netzkapazitäten sowohl durch uns als auch unsere leistungsfähigen Netzanbieter ist eine optimale Anbindung sichergestellt.

Ab dem 2. Quartal 2016 profitieren Sie als Kunde von DomainFactory von einem der modernsten und besonders umweltfreundlichen Rechenzentren Europas.
Mehr Informationen dazu finden Sie unter https://www.df.eu/unternehmen/rechenzentrum/umzug/

Die DomainFactory-Server werden mit Linux-/Apacheservern betrieben, wobei wir eine modifizierte Gentoo-Distribution mit aktuellen Paketen im Einsatz haben.

Die derzeit verwendete Apache-Version ist 2.4

JiffyBox

Eine Ausnahme sind JiffyBoxen. Dort können Sie beim Anlegen eines virtualisierten Servers zwischen verschiedenen Betriebssystemen wählen. Welche Betriebssysteme zur Verfügung stehen, erfahren Sie in der Leistungsbeschreibung von JiffyBox.

Das DomainFactory-Netzwerk ist "multihomed" gestaltet und somit über mehrere Anbieter an das Internet angeschlossen. Bei etwaigen Problemen bei einem der Anbieter kann der Datentransfer somit störungsfrei über die weiteren Provider realisiert werden, wodurch eine nahezu optimale Ausfallsicherheit gegeben ist.

Derzeit verfügt das DomainFactory-Netzwerk über direkte Anbindungen an den DECIX-Knotenpunkt in Frankfurt, den INXS-Knotenpunkt in München sowie zu den Carriern Lambdanet und TeliaSonera. Über den Betrieb eines eigenen 10 Gbit Backbones erfolgt darüber hinaus ein Peering mit diversen weiteren Providern.

Unser modernes Hochsicherheits- und Hochleistungs-Rechenzentrum in München genügt höchsten Anforderungen an ein professionelles, modernes Rechenzentrum. Neben obligatorischen Sicherheitsmerkmalen wie Video-Überwachung und Zugangskontrollen verfügt das Rechenzentrum über eine mehrfach redundante Anbindung, um eine optimale Ausfallsicherheit realisieren zu können:

  • geschützte Lage unter der Erde
  • unterbrechungsfreie Video-Überwachung der Außen- und Innenräume
  • Zugangskontrolle mittels personalisierter Kennkarten
  • Netzwerküberwachung rund um die Uhr
  • vollklimatisierte Räume mit modernsten Luftzirkulationseinrichtungen
  • redundante Stromzuführungen in die Gebäude
  • unterbrechungsfreie / redundante Stromversorgung
  • Notstromversorgung mittels mehrerer Dieselgeneratoren
  • Einsatz präventiver Brandschutzsicherungen
  • direkte Anbindung an den DECIX-Knotenpunkt
  • direkte Anbindung an das Lambdanet-Netzwerk
  • direkte Anbindung an den INXS-Knotenpunkt München
  • direkte Anbindung an TeliaSonera
  • eigener 10 Gbit Backbone, Peering mit diversen Anbietern

Unsere Systeme sind soweit wie möglich gegen Ausfälle abgesichert. Aufgrund der Struktur des Internets kann eine 100%ige Verfügbarkeit leider nicht garantiert werden. Als Qualitätsanbieter steht die DomainFactory jedoch für eine optimale Ausfallsicherheit und Redundanz unserer Systeme.

Daher garantieren wir unseren Kunden eine stabile, schnelle und professionelle Anbindung mit einer Verfügbarkeit von 99,9 Prozent im Jahresmittel. Hierbei handelt es sich übrigens nicht um eine leere Werbebotschaft, bei DomainFactory ist diese hohe Verfügbarkeit ein im Service Level Agreement (SLA)PDF festgehaltener Vertragsbestandteil!

Unser Rechenzentrum verfügt über mehrere Anbindungen an das Internet. Eine vollständige Unterbrechung der Netzwerkverbindung lässt sich dadurch weitgehend ausschließen.

Wir verwenden selbstverständlich ausschließlich RAID-Systeme für unsere Webserver. Hierbei werden Ihre Daten auf mehreren Festplatten gespiegelt und sind somit bei einem etwaigen Hardwaredefekt weitgehend vor Datenverlust geschützt.

Des Weiteren führen wir täglich Backups Ihrer Daten durch und halten diese drei Tage lang vor, um beispielsweise bei einer irrtümlichen Löschung Ihrerseits die Daten umgehend wiederherstellen zu können.

Über einen Backup-Wiederherstellungsauftrag können Sie die Wiederherstellung von Daten in Auftrag geben, Wiederherstellungsaufträge können schnell und einfach direkt über das Kundenmenü unter dem Menüpunkt "Vertragscenter" erteilt werden!

Das Hochleistungsmailsystem von DomainFactory setzt auf zuverlässige und leistungsstarke Software. Die Basis bilden der bewährte SMTP-Server "Exim" sowie als IMAP- und POP3-Dienst die hoch performante und stabile Software "Dovecot". Beide Programme zeichnen sich durch gute Erweiterbarkeit sowie hohe Flexibilität aus und wurden von DomainFactory leicht modifiziert und auf das Hochleistungsmailsystem zugeschnitten.

Sollten Sie einen Ausfall Ihrer Präsenzen vermuten, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Sie können uns sowohl unter der kostenlosen Rufnummer 0800 3 11 821, als auch per E-Mail unter support@df.eu  erreichen.

Des Weiteren können sie über die Domain http://status.df.eu zeitnah Statusmeldungen und Informationen bezüglich etwaiger aktuellen Problemen abrufen.

DFFeedbackformular positiv

DFFeedbackformular positiv

Geben sie uns Ihr Feedback

Das freut uns und wir haben Ihre positive Rückmeldung vermerkt. Wenn Sie möchten, teilen Sie uns gerne noch Details mit: Was hat Ihnen besonders gefallen? Welche Informationen waren besonders hilfreich?

DFFeedbackformular negativ

DFFeedbackformular negativ

Geben sie uns Ihr Feedback

Es tut uns leid, dass Sie mit den FAQ nicht zufrieden sind. Welche Information vermissen Sie? Was können wir besser machen?

nach oben

Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Die Seite wird geladen.