DomainFactory FAQ

SSL

Haben Sie Fragen?

Sie kommen aus Deutschland?

Dann besuchen Sie unsere deutsche Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit in Deutschland, wählen Sie bitte DE, in Österreich AT und außerhalb Deutschlands und Österreich INT.

Sie kommen aus Österreich?

Dann besuchen Sie unsere österreichische Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit in Österreich, wählen Sie bitte AT, in Deutschland DE und außerhalb Deutschlands und Österreich INT.

Sie befinden sich außerhalb Deutschlands oder Österreichs?

Dann besuchen Sie unsere internationale Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit außerhalb Deutschlands oder Österreichs, wählen Sie bitte INT, in Österreich AT und in Deutschland DE.

Um Ihre Seite ssl-verschlüsselt aufzurufen, geben Sie in der Adresszeile des Browsers vor Ihrem Domainnamen "https://sslsites.de/" ein. Die vollständige URL lautet dann beispielsweise: "https://sslsites.de/ihre-domain.tld/".

Um eine E-Mail mit Hilfe eines Kontaktformulars verschlüsselt zu versenden, rufen Sie die Formularseite mit vorangestelltem "https://sslsites.de/" auf. Also zum Beispiel:

https://sslsites.de/ihre-domain.tld/kontakt.html

Im Form-Tag des HTML Formulars geben Sie bitte folgendes als Action-Attribut an:

"https://sslsites.de/ihre-domain.tld/system-cgi/formmail.pl"

Ein Form-Tag könnte also folgendermaßen aussehen:

<form action="https://sslsites.de/ihre-domain.tld/system-cgi/formmail.pl" method="POST">

Bei einem https-Aufruf des Formmail-Skriptes von einer nicht verschlüsselten Kontaktseite ist mit Fehlern zu rechnen. Dies liegt daran, dass nicht alle Browser den Referrer von http auf https "mitnehmen".

Dies ist generell nicht möglich, da es sich bei sslsites.de um einen anderen Host handelt als Ihre Seite ohne SSL.

Zur Lösung dieses Problems empfehlen wir, die Cookie-Daten mit Hilfe von GET oder POST an die ssl-verschlüsselte Seite zu übergeben und das Cookie dann neu zu setzen.

DFFeedbackformular positiv

DFFeedbackformular positiv

Geben sie uns Ihr Feedback

Das freut uns und wir haben Ihre positive Rückmeldung vermerkt. Wenn Sie möchten, teilen Sie uns gerne noch Details mit: Was hat Ihnen besonders gefallen? Welche Informationen waren besonders hilfreich?

DFFeedbackformular negativ

DFFeedbackformular negativ

Geben sie uns Ihr Feedback

Es tut uns leid, dass Sie mit den FAQ nicht zufrieden sind. Welche Information vermissen Sie? Was können wir besser machen?

nach oben

Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Die Seite wird geladen.