DomainFactory FAQ

WordPress

Haben Sie Fragen?

Sie kommen aus Deutschland?

Dann besuchen Sie unsere deutsche Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit in Deutschland, wählen Sie bitte DE, in Österreich AT und außerhalb Deutschlands und Österreich INT.

Sie kommen aus Österreich?

Dann besuchen Sie unsere österreichische Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit in Österreich, wählen Sie bitte AT, in Deutschland DE und außerhalb Deutschlands und Österreich INT.

Sie befinden sich außerhalb Deutschlands oder Österreichs?

Dann besuchen Sie unsere internationale Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit außerhalb Deutschlands oder Österreichs, wählen Sie bitte INT, in Österreich AT und in Deutschland DE.

WordPress ist eine frei erhältliche Software, mit der moderne Webseiten und Blogs unter Berücksichtigung der geltenden Webstandards komfortabel publiziert und verwaltet werden können.

Sie können WordPress in allen unseren Tarifen mit Webspeicherplatz, also ab ManagedHosting, installieren.

Die Installation führen Sie mit nur wenigen Klicks direkt über Ihr Kundenmenü durch. Folgen Sie dazu einfach der nachfolgenden Anleitung "Wie kann ich WordPress installieren?".

WordPress kann mit nur wenigen Klicks über das Kundenmenü installiert werden.

Gehen Sie bitte wie folgt vor, um WordPress zu installieren:

  • Klicken Sie unter dem Menüpunkt "Open-Source-Applikationen" bei "Blog-Software" auf den Button "WordPress installieren".

  • Auf der folgenden Seite können Sie die Details für die Installation der Anwendung festlegen. Im Einzelnen müssen bei der Installation folgende Details festgelegt werden:
  • Datenbank wählen

    Datenbankname:
    Sie können über ein Auswahlmenü festlegen, welche Datenbank für die Anwendung verwendet werden soll.
    Wenn Sie für die Anwendung eine neue Datenbank verwenden möchten, legen Sie bitte zunächst in der "Datenbankverwaltung" des Kundenmenüs eine neue Datenbank an. Anschließend starten Sie den Installationsvorgang bitte erneut.

    DB-Präfix:
    Das Präfix wird jeweils dem Tabellennamen vorangestellt und ist wichtig, damit bei Mehrfachinstallationen keine Tabellen überschrieben werden.
    Das Präfix ist bereits vorausgefüllt und muss nicht geändert werden, wenn zuvor keine Installationen mit dem bereits vorausgefüllten Präfix stattgefunden haben.

  • Domainauswahl

    Legen Sie fest, auf welcher Domain bzw. Subdomain die Anwendung installiert werden soll.
    Sie können dabei entweder über Aktivierung der oberen Checkbox eine bestehende Domain bzw. Subdomain wählen oder über die untere Checkbox eine neue Subdomain anlegen.

  • Angaben zur Installation von WordPress

    Blog-Name und Beschreibung
    Diese Angaben werden in der Überschrift des Blogs angezeigt und können frei gewählt werden.

    Betreiber-Mail:
    Haben Sie z.B. Ihr Passwort vergessen, kann es an diese E-Mail-Adresse wieder angefordert werden. Auch Systembenachrichtigungen werden an diese E-Mail-Adresse geschickt.

    Benutzername:
    Der Benutzername für den Login in die Administrationsoberfläche.

    Tipp: Verwenden Sie nicht den Benutzernamen "admin". Dieser wird meistens verwendet und daher oft erraten. Es ist sicherer, einen individuellen Benutzernamen zu vergeben.

    Passwort:
    Wählen Sie ein sicheres Passwort.
  • Sind alle Felder ausgefüllt, klicken Sie bitte auf "Weiter".

  • Auf der letzten Seite des Installationsprozesses können Sie auswählen, ob der Aufruf der Anwendung direkt auf der Domain oder durch Weiterleitung auf ein Unterverzeichnis erfolgen soll.

  • Zum Abschluss der Installation ist es außerdem notwendig die evtl. erforderlichen Änderungen an der zuvor gewählten MySQL-Datenbank zu bestätigen.

    Bitte beachten Sie: Wenn in der Datenbank bereits Tabellen von einer vorherigen Installation der entsprechenden Anwendung vorhanden sind, werden die bestehenden Tabellen durch die erneute Installation überschrieben. Wenn dies bei der Installation der gewählten Anwendung der Fall ist, erhalten Sie einen entsprechenden Hinweistext.

  • Wurden alle Einstellungen vorgenommen, können Sie mit einem Klick auf "Installation durchführen" den Installationsprozess für die Anwendung starten. Auf der darauf folgenden Seite sehen Sie abschließend noch einmal die Installationsdaten für die installierte Open-Source-Applikation mit Informationen zur Installation sowie allgemeine Hinweise zur Bedienung und zu weitergehenden Informationen.

  • Rufen Sie Ihre Domain einfach im Browser auf: Es wird bereits die standardmäßige WordPress-Startseite mit Ihrer Überschrift und Ihrer Beschreibung angezeigt.

  • Über den Button "Anmelden" auf der Seite gelangen Sie zu Ihrem Administrationsbereich, über den Sie Ihre WordPress-Seite nach Ihren Wünschen gestalten können.

DFFeedbackformular positiv

DFFeedbackformular positiv

Geben sie uns Ihr Feedback

Das freut uns und wir haben Ihre positive Rückmeldung vermerkt. Wenn Sie möchten, teilen Sie uns gerne noch Details mit: Was hat Ihnen besonders gefallen? Welche Informationen waren besonders hilfreich?

DFFeedbackformular negativ

DFFeedbackformular negativ

Geben sie uns Ihr Feedback

Es tut uns leid, dass Sie mit den FAQ nicht zufrieden sind. Welche Information vermissen Sie? Was können wir besser machen?

DomainFactory Forum

Im DomainFactory Forum finden Sie viele weitere Fragen und Antworten oder stellen Sie einfach Ihre Frage. Die DomainFactory Community hilft Ihnen gerne weiter!

Forenbereiche zum Thema dieser FAQ

nach oben

Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Die Seite wird geladen.