DomainFactory FAQ

FastCGI

Haben Sie Fragen?

Sie kommen aus Deutschland?

Dann besuchen Sie unsere deutsche Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit in Deutschland, wählen Sie bitte DE, in Österreich AT und außerhalb Deutschlands und Österreich INT.

Sie kommen aus Österreich?

Dann besuchen Sie unsere österreichische Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit in Österreich, wählen Sie bitte AT, in Deutschland DE und außerhalb Deutschlands und Österreich INT.

Sie befinden sich außerhalb Deutschlands oder Österreichs?

Dann besuchen Sie unsere internationale Webseite.

Um Produkte und Leistungen bestellen zu können, müssen Sie Ihre jeweilige Länderversion auswählen. Befinden Sie sich derzeit außerhalb Deutschlands oder Österreichs, wählen Sie bitte INT, in Österreich AT und in Deutschland DE.

Bei FastCGI handelt es sich um ein Protokoll, das die Schnittstelle zwischen interaktiven Programmen und dem Webserver bildet. Es ist eine Weiterentwicklung des CGI-Protokolls und ermöglicht es, mehrere Anfragen innerhalb eines Prozesses auszuführen.

In der Praxis kann FastCGI bei dynamischen Webanwendungen mit PHP abhängig von der jeweiligen Anwendung die Performance erheblich steigern und dazu führen, dass Inhalte noch schneller ausgeliefert werden.

FastCGI kann bei DomainFactory bei allen dedizierten Servern (z.B. ManagedServer und ResellerDedicated) genutzt werden. In den SharedHosting-Paketen (z.B. MyHome Plus und ManagedHosting Pro) ist eine Nutzung derzeit leider nicht möglich.

Für FastCGI steht Ihnen ab PHP 5.3 eine eigene Edition zur Verfügung, die Sie im Kundenmenü aktivieren können:

  • Klicken Sie unter "PHP-Einstellungen" bei der Domain, für die Sie FastCGI nutzen möchten, auf "PHP-Version editieren".

  • Wählen Sie aus dem Auswahlmenü eine der Editionen 5-53 oder 5-54 und anschließend die Version "FastCGI".

Die FastCGI Variante entspricht der Version PHP-STANDARD mit der zusätzlichen Erweiterung durch PCNTL.

Sollten bei der Nutzung mit FastCGI Störungen bei Ihren Anwendungen auftreten, können Sie jederzeit wieder auf eine der PHP-Editionen ohne FastCGI zurück wechseln.

APC (Alternative PHP Cache) ist ein Zusatzmodul für PHP, das PHP-Anwendungen zusätzlich zu FastCGI beschleunigen kann, indem es PHP-Skripte zwischenspeichert. Für die FastCGI-Editionen ist neben FastCGI auch APC aktiviert.

Wenn Sie für eine Domain die standardmäßig zur Verfügung gestellte PHP.INI-Datei nutzen, ist APC direkt aktiviert. Nutzen Sie eine angepasste PHP.INI, so können Sie das APC-Modul als Extension apc.so manuell nachladen. Sie finden die Extension im Modul-Verzeichnis. Eine Übersicht über die Modul-Verzeichnisse erhalten Sie auf der Seite "PHP.INI-Editor".

Ja, das ist möglich. Eine Anleitung zum Einbinden der ionCube Loader erhalten Sie bei der Frage "Wie kann ich das Modul "ionCube Loader" einbinden?" auf der Seite "PHP.INI-Editor".

DFFeedbackformular positiv

DFFeedbackformular positiv

Geben sie uns Ihr Feedback

Das freut uns und wir haben Ihre positive Rückmeldung vermerkt. Wenn Sie möchten, teilen Sie uns gerne noch Details mit: Was hat Ihnen besonders gefallen? Welche Informationen waren besonders hilfreich?

DFFeedbackformular negativ

DFFeedbackformular negativ

Geben sie uns Ihr Feedback

Es tut uns leid, dass Sie mit den FAQ nicht zufrieden sind. Welche Information vermissen Sie? Was können wir besser machen?

nach oben

Bitte haben Sie einen Moment Geduld. Die Seite wird geladen.